ISABELLENHÜTTE
IHRE KOMPETENZ - UNSERE ZUKUNFT

Dominik Trenk (Auszubildender) und Sabrina Runck (Duale Studentin)

Ob im klassischen Auto oder im Elektroauto: Als integraler Bestandteil in Anwendungen wie Batteriemanagement-Systemen, Lenk- und Bremsvorrichtungen, beim Öffnen der Fenster oder bei der Nutzung von Schnellladesäulen garantieren Legierungen, Widerstände und Sensoren der Isabellenhütte eine präzise Strommessung und sorgen so für konstant hohe Sicherheitsstandards.

Als Familienunternehmen in der achten Generation und weltweiter Technologieführer lebt die Isabellenhütte von der Innovationskraft und dem Pioniergeist ihrer Mitarbeiter – und das seit über 500 Jahren. Mit klarem Fokus auf Zukunftsmärkten entwickeln wir elektrische Widerstandswerkstoffe, thermoelektrische Werkstoffe zur Temperaturmessung sowie elektrische Komponenten und Sensoren zur Präzisionsstrommessung für die Elektro- und Elektronikindustrie. Das stetige Streben nach Optimierung und Innovation sowie der dafür nötige Freiraum lassen unsere Mitarbeiter neue Wege gehen, neue Möglichkeiten entdecken und jeden Tag dazulernen. Bei uns gilt: Menschen. Entwickeln. Erfolg.

Starte Deine berufliche Zukunft bei der Isabellenhütte als

Chemielaborant (m/w/D)

Aufgaben

  • Du planst und führst Versuchsreihen durch
  • Du lernst, wie man Computer zur Lösung labortechnischer Aufgaben einsetzt
  • Du arbeitst mit Säuren, Salzen sowie organische Lösungsmitteln
  • Du protokollierst und dokumentierst deine Untersuchungsergebnisse

Qualifikation

  • Ein guter Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur ist Voraussetzung
  • Gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik sowie mindestens befriedigende Englischkenntnisse
  • Du interessierst dich für chemische und physikalische Zusammenhänge und hast ein gutes technisches Verständnis
  • Du magst es genau und sorgfältig zu arbeiten
  • Chemie und Elektrotechnik begeistern dich

Schwerpunkte

  • Messergebnisse chemikalisch und physikalisch interpretieren
  • Versuchsreihen durchführen und Messdaten rechnergesteuert einlesen
  • Analysen von nasschemischen Anlagen durchführen
  • Herstellen und Prüfen von Oberflächenbeschichtungen

Fakten

  • Ausbildungsdauer: 3 1/2 bzw. 3 Jahre
  • Theoretischer Unterricht an der Werner-von-Siemens-Schule Wetzlar sowie ein Praktikum in Kooperation mit der Universität Gießen
  • Weiterbildungschancen: Während der Ausbildung kann das Fachabitur im Rahmen von AusbildungPlus erlangt werden, Techniker oder Meister, Bachelorstudium mit Fachrichtung Chemie

Menschen. Entwickeln. Erfolg.
Möchtest Du mit Deiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Isabellenhütte leisten?

Dann bewirb Dich jetzt online!

Fragen zur Ausbildung oder zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir vorab gerne Herr Mario Hofmann (Tel. 02771 934-394).

Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG · Eibacher Weg 3 - 5 · 35683 Dillenburg · Deutschland
Telefon 02771 934-0 · Fax 02771 23030 · www.isabellenhuette.de

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung